Deutsch English

ROTE-BEETE-SAFT UM DEN BLUTDRUCK ZU SENKEN UND DIE GESUNDHEIT DES GEHIRNS ZU FÖRDERN!

ROTE-BEETE-SAFT, UM DEN BLUTDRUCK ZU SENKEN UND DIE GESUNDHEIT DES GEHIRNS ZU FÖRDERN! (1)Rote-Beete-Saft um den Blutdruck zu senken und die Gesundheit des Gehirns zu fördern! (Bildquelle Santenutrition.net)

Auch der Blutdruck profitiert von den in der Rübe enthaltenen Nitraten bereits nach wenigen Stunden. Eine Studie ergab, dass das Trinken eines Glases Rübensaft den systolischen Blutdruck um durchschnittlich 4 bis 5 Punkte senkte.

Eine weitere Studie zeigt, dass der tägliche Verzehr von Rübensaft über vier Wochen zu vermindertem Bluthochdruck, verbesserter Endothelfunktion (innere Schicht der Blutgefäße)

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

GUT ESSEN FÜR GESUNDE ZÄHNE!

GUT ESSEN FÜR GESUNDE ZÄHNE! (1)Gut essen für gesunde Zähne! (Bildquelle Santenutrition.net)

Wenn es darum geht, Ihre Zähne gesund zu erhalten, sind das Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide natürlich sehr wichtig, aber auch Ihre Ernährung ist sehr wichtig. Es ist bekannt, dass Zucker der Hauptverantwortliche ist.

Laut der Medical News Today:
"Beweise dafür, dass Zucker der wichtigste Ernährungsfaktor bei Zahnerkrankungen ist, sind reichlich vorhanden und überwältigend. Die Menge und Häufigkeit des Verbrauchs bestimmt den Schweregrad

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

KNOBLAUCH UND GESUNDHEIT

Die Verwendung dieses würzigen aromatischen Krauts mit ausgeprägtem und sehr charakteristischem Geschmack reicht mehr als 5000 Jahre zurück. Schon die Ägypter nahmen es sehr regelmäßig in ihre Mahlzeiten auf und nutzten es wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Auch heute noch ist Knoblauch ein Lebensmittel, das in der mediterranen Küche sehr häufig verwendet wird. Knoblauch würzt auch sehr häufig Gerichte aus Zentralasien. In Indien und China wurde

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

ZWEI HAUSGEMACHTE ZAHNPASTEN, DIE VIEL BESSER SIND ALS DIE KOMMERZIELLEN

Zwei hausgemachte Zahnpasten die viel besser als die kommerziellen sind (1)Zwei hausgemachte Zahnpasten die viel besser als die kommerziellen sind (Bildquelle Santenutrition.net)

Es ist möglich und einfach, Ihre eigene Zahnpasta herzustellen und so die schädlichen Auswirkungen der handelsüblichen Zahnpasta zu vermeiden. Kokosnussöl ist eine sehr gute Zutat, die Sie in Ihre Rezepte aufnehmen können. Die Forschung hat herausgefunden, dass enzymbehandeltes Kokosnussöl das Wachstum der meisten Stämme von Streptococcus-Bakterien stark hemmt, einschließlich Streptococcus mutans, einem Bakterium, das eine wichtige Rolle bei

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

GESUNDHEITLICHE VORTEILE VON BLUMENKOHL

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Gemüse umso gesünder ist, je bunter es ist. Schließlich weist die Farbe auf das Vorhandensein von Carotinoiden hin, die starke Antioxidantien sind. Daher könnte man annehmen, dass Gemüse, wie gewöhnlicher weißer Blumenkohl, wenig Vorteile für die Gesundheit bietet.

Leider ist es wahr, dass dem Blumenkohl bestimmte Nährstoffe, wie Chlorophyll, die in den meisten anderen Gemüsesorten enthalten sind, fehlen,

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

3 ÄTHERISCHE ÖLE ZUR STÄRKUNG IHRER ABWEHRKRÄFTE

DER WINTER KOMMT UND BRINGT VIELE KLEINE BESCHWERDEN UND UNANNEHMLICHKEITEN MIT SICH.

Es gibt nichts besseres, als das Immunsystem zu stärken, um sich selbst zu schützen. Warum nicht dank ätherischer Öle?

Das ätherische Öl von Ravintsara (Cinnamomum camphora) ist ausgezeichnet und enthält viele Eigenschaften. Zusätzlich zur immunstimulierenden Aktivität und bei neuromuskulären (Nerven und Muskeln) Problemen wirkt es auch gegen Schmerzen

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

GIBT ES EINEN ZUSAMMENHANG ZWISCHEN BH UND BRUSTTUMOR?

Nach der Befreiung vom Korsett zu Beginn des 20. Jahrhunderts, verbrannten in den späten 1960er Jahren junge Frauen als Zeichen der Emanzipation ihre BHs für die Geburt des Feminismus.

Es war eine Amerikanerin, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts den BH erfunden hat, um die Frauen von dem schrecklichen Zwang, ein Korsett zu tragen, zu befreien. Damals war dieses Kleidungsstück,

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

GLYKÄMISCHER INDEX UND KOHLENHYDRATVERDAUUNGSRATE

GLYKÄMISCHER INDEX UND KOHLENHYDRATVERDAUUNGSRATEGlykämischer Index und Kohlenhydratverdauungsrate (Bildquelle Santenutrition.net)

SIE HABEN WAHRSCHEINLICH SCHON MAL VOM GLYKÄMISCHEN INDEX GEHÖRT? WAS BEDEUTET DAS? UND WAS SIND DIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE GESUNDHEIT?

Um entzündliche und degenerative Prozesse zu vermeiden und die Alterung zu verlangsamen, muss auf Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index (GI) geachtet werden.

Seit den 1970er Jahren begnügen sich Ernährungswissenschaftler damit, Kalorien zu zählen oder von schnellen, komplexen oder langsamen Zuckern zu sprechen. In den

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

PRODUKTE DIE GESUND AUSSEHEN ABER NICHT GESUND SIND!

PRODUKTE, DIE GESUND AUSSEHEN, ABER NICHT GESUND SIND! (1)Produkte die gesund aussehen aber nicht gesund sind (Bildquelle Santenutrition.net)

Die Verbraucher werden sich zunehmend bewusst darüber, dass Haushaltswaren, von Kosmetika über Kissen bis hin zu Lebensmittelverpackungen, gefährliche Chemikalien enthalten können. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass sich scheinbar gesunde Gegenstände und Produkte auch als schlecht erweisen können.

Wenn Sie eines dieser "gesunden" und scheinbar harmlosen Produkte haben, überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie es verwenden!

DIE "GESUNDEN" PRODUKTE, OHNE

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

ZUR ERHALTUNG DER GESUNDHEIT GESUNDE GESÄTTIGTE FETTE NACH BELIEBEN!

ZUR ERHALTUNG DER GESUNDHEIT GESUNDE GESÄTTIGTE FETTE NACH BELIEBEN! (1)Zur Erhaltung der Gesundheit gesunde gesättigte Fett nach Belieben (Bildquelle Santenutrition.net)

Um Ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederzugewinnen, müssen Sie kleine Mengen an hochwertigem Protein in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen, aber auch gesunde gesättigte und einfach ungesättigte Fette nach Belieben.

WIE VIEL VON DIESER ART VON FETTSÄURE SOLLTE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN?

Für eine optimale Gesundheit sollte die Aufnahme hochwertiger gesättigter und einfach ungesättigter gesunder Fette 50-85% der Gesamtkalorien, die

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

Zell-Screening (ZS)

Top