Tipp der Redaktion

PRODUKTE DIE GESUND AUSSEHEN ABER NICHT GESUND SIND!

PRODUKTE DIE GESUND AUSSEHEN ABER NICHT GESUND SIND!Produkte die gesund aussehen aber nicht gesund sind (Bildquelle Unsplash.com)

Die Verbraucher werden sich zunehmend bewusst darüber, dass Haushaltswaren, von Kosmetika über Kissen bis hin zu Lebensmittelverpackungen, gefährliche Chemikalien enthalten können. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass sich scheinbar gesunde Gegenstände und Produkte auch als schlecht erweisen können.

Wenn Sie eines dieser "gesunden" und scheinbar harmlosen Produkte haben, überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie es verwenden!

DIE "GESUNDEN" PRODUKTE, OHNE

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

ZWEI HAUSGEMACHTE ZAHNPASTEN, DIE VIEL BESSER SIND ALS DIE KOMMERZIELLEN

ZWEI HAUSGEMACHTE ZAHNPASTEN, DIE VIEL BESSER SIND ALS DIE KOMMERZIELLENZwei hausgemachte Zahnpasten die viel besser als die kommerziellen sind (Bildquelle Unsplash.com)

Es ist möglich und einfach, Ihre eigene Zahnpasta herzustellen und so die schädlichen Auswirkungen der handelsüblichen Zahnpasta zu vermeiden. Kokosnussöl ist eine sehr gute Zutat, die Sie in Ihre Rezepte aufnehmen können. Die Forschung hat herausgefunden, dass enzymbehandeltes Kokosnussöl das Wachstum der meisten Stämme von Streptococcus-Bakterien stark hemmt, einschließlich Streptococcus mutans, einem Bakterium, das eine wichtige Rolle bei

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

SPUREN VON PESTIZIDEN IN DEN HAAREN UNSERER KINDER

Um das Vorhandensein toxischer Substanzen im Körper festzustellen, gibt es eine Vielzahl von Methoden: Blutanalyse durch Vollblut, Moratherapie, Kinesiologie und so weiter.

Die Analyse der Haare ist eine weitere, forensischen Ärzten besser bekannte Methode, weil sie Spuren von möglichen Vergiftungen erkennen kann. Für diese Art der Analyse ist es jedoch nicht notwendig, tot zu sein. Diese Expertise im Haar eines

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

MÜSSEN SIE ANGST VOR EBOLA HABEN?

AM 8. AUGUST 2014 ERKLÄRTE DIE WELTGESUNDHEITSORGANISATION (WHO) DIE EBOLA-EPIDEMIE ZU EINEM INTERNATIONALEN PROBLEM DER ÖFFENTLICHEN GESUNDHEIT.

Die Epidemie begann Ende letzten Jahres. Betroffen sind Guinea, Sierra Leone und Liberia. Zum Zeitpunkt des Schreibens waren 932 der 1711 infizierten Menschen gestorben. In Nigeria wurden ebenfalls neun Menschen mit der Krankheit diagnostiziert.

Während die Sterblichkeitsrate des Ebola-Virus bei mehr als 90 Prozent liegen

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

EINWIRKUNG AUF ÜBERSÄUERUNG ODER GEWEBEAZIDITÄT

EINWIRKUNG AUF ÜBERSÄUERUNG ODER GEWEBEAZIDITÄTEinwirkung auf Übersäuerung oder Gewebeazidität (Bildquelle Unsplash.com)

Im Moment ist unsere Gesellschaft als Ganzes anfällig für Azidose. Unsere Umwelt wird durch sauren Regen angegriffen, genauso wie unser Körper durch alle Säurereste, die durch einen schlechten Lebensstil entstehen.

Eine der Hauptursachen für die Übersäuerung unseres Gewebes ist die Nahrung, aber es ist nicht nur das. Stress, Bewegungsmangel, aber auch übermäßige Bewegung, Drogen- oder Alkoholkonsum, Überarbeitung, negative Gedanken, Schlafmangel oder die vielen Verunreinigungen

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

VERMEIDUNG ALLTÄGLICHER GIFTSTOFFE, UM DAS RISIKO VON BRUSTKREBS ZU REDUZIEREN

Derzeit ist bekannt, dass viele gängige Chemikalien die Entstehung von Krebs im Allgemeinen und von Brustkrebs im Besonderen fördern. Eine umfassende Studie, die vom Silent Spring Institute durchgeführt und in der Zeitschrift "Environmental Health Perspectives" veröffentlicht wurde, bestätigt dies und gibt uns ein wenig mehr Details zu diesem Thema.

DIE STUDIE WURDE ÜBER 17 FAMILIEN VON CHEMIKALIEN ERHOBEN, DENEN

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

GLYKÄMISCHER INDEX UND KOHLENHYDRATVERDAUUNGSRATE

GLYKÄMISCHER INDEX UND KOHLENHYDRATVERDAUUNGSRATEGlykämischer Index und Kohlenhydratverdauungsrate (Bildquelle Unsplash.com)

SIE HABEN WAHRSCHEINLICH SCHON MAL VOM GLYKÄMISCHEN INDEX GEHÖRT? WAS BEDEUTET DAS? UND WAS SIND DIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE GESUNDHEIT?

Um entzündliche und degenerative Prozesse zu vermeiden und die Alterung zu verlangsamen, muss auf Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index (GI) geachtet werden.

Seit den 1970er Jahren begnügen sich Ernährungswissenschaftler damit, Kalorien zu zählen oder von schnellen, komplexen oder langsamen Zuckern zu sprechen. In den

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

KAFFEE KANN KREBSHEMMENDE EIGENSCHAFTEN HABEN

KAFFEE KANN KREBSHEMMENDE EIGENSCHAFTEN HABENKaffee kann krebshemmende Eigenschaften haben (Bildquelle Unsplash.com)

Polyphenole im Kaffee, wie Lignane und Flavonoide, sind ebenso bekannt für ihre krebsbekämpfenden Eigenschaften wie Kaffeesäure, die verschiedene Prozesse der Tumorentstehung - Zellzyklusregulation, Entzündungsreaktion und Zelltod (Apoptose) - inaktiviert.

Eine kürzlich durchgeführte Studie an Menschen mit fortgeschrittenem Dickdarmkrebs (Stadium III) ergab, dass das tägliche Trinken von vier oder mehr Tassen Kaffee das Risiko eines erneuten Auftretens oder Todes um 52 Prozent im Vergleich zu denjenigen, die

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

KOKOSNUSSÖL: EINE HILFE GEGEN DIE ALZHEIMER-KRANKHEIT?

KOKOSNUSSÖL: EINE HILFE GEGEN DIE ALZHEIMER-KRANKHEIT?Kokusnussöl: Eine Hilfe gegen die Alzheimer-Krankheit? (Bildquelle Unsplash.com)

SEIT 2012 WURDEN DREI VERSUCHE UNTERNOMMEN, EINE WIRKSAME, UNGIFTIGE PHARMAZEUTISCHE LÖSUNG FÜR DIE ALZHEIMER-KRANKHEIT ZU ENTWICKELN. SIE ALLE SIND WÄHREND DER VERSUCHE  GESCHEITERT.

Vor einigen Jahren gab die Entdeckung von Dr. Mary Newport, die Kokosnussöl zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit ihres Mannes einsetzte, vielen Patienten neue Hoffnung. Dr. Newport schrieb ein Buch über Ihre Entdeckung mit dem Titel "Die Alzheimer-Krankheit meines Mannes: Und

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

GUT ESSEN FÜR GESUNDE ZÄHNE!

GUT ESSEN FÜR GESUNDE ZÄHNE!Gut essen für gesunde Zähne! (Bildquelle Unsplash.com)

Wenn es darum geht, Ihre Zähne gesund zu erhalten, sind das Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide natürlich sehr wichtig, aber auch Ihre Ernährung ist sehr wichtig. Es ist bekannt, dass Zucker der Hauptverantwortliche ist.

Laut der Medical News Today:
"Beweise dafür, dass Zucker der wichtigste Ernährungsfaktor bei Zahnerkrankungen ist, sind reichlich vorhanden und überwältigend. Die Menge und Häufigkeit des Verbrauchs bestimmt den Schweregrad

Weiterlesen
0
0
0
s2sdefault

Gesund für Dich (GfD)

Top