Deutsch English

GESUNDHEITLICHE VORTEILE VON BLUMENKOHL

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Gemüse umso gesünder ist, je bunter es ist. Schließlich weist die Farbe auf das Vorhandensein von Carotinoiden hin, die starke Antioxidantien sind. Daher könnte man annehmen, dass Gemüse, wie gewöhnlicher weißer Blumenkohl, wenig Vorteile für die Gesundheit bietet.

Leider ist es wahr, dass dem Blumenkohl bestimmte Nährstoffe, wie Chlorophyll, die in den meisten anderen Gemüsesorten enthalten sind, fehlen, weil seine Blätter ihn während des Wachstums vor der Sonne schützen. Trotz dieses Nachteils hat Blumenkohl viele gesundheitliche Vorteile. Tatsächlich enthält Blumenkohl bei richtiger Zubereitung (z. B. gekocht, gedämpft oder gebraten) hohe Konzentrationen bestimmter essentieller Nährstoffe.

FÜNF GESUNDHEITLICHE VORTEILE DES BLUMENKOHLS

Der Blumenkohl ist reich an krebsbekämpfenden phytochemischen Verbindungen und enthält große Mengen Sulforaphan und Indol-3-Carbinol (I3C), zwei Phytochemikalien (sekundäre Pflanzenstoffe) mit krebshemmenden Eigenschaften. Sulforaphan ist eine Schwefelverbindung, die laut einer im Dezember 2008 in "Carcinogenesis" veröffentlichten Studie die Rate chemisch induzierter Brusttumoren bei Tieren senken kann. I3C hat auch seine Wirksamkeit bei der Vorbeugung von Krebs bewiesen, indem es die Produktion von Enzymen erhöht, die Giftstoffe aus dem Körper entfernen, bevor sie Zellen schädigen können. I3C enthält auch Antitumormittel und ist ein wirksames entzündungshemmendes Mittel, das bei der Behandlung von schmerzhaften Zuständen wie Arthritis, Verstauchungen und Menstruationsschmerzen helfen kann.

GESUNDHEITLICHE VORTEILE VON BLUMENKOHL (2)Gesundheitliche Vorteile von Blumenkohl (Bildquelle Santenutrition.net)

Er erhöht die Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems und der Nieren. Eine Studie, die im Februar 2012 im American Journal of Hypertension veröffentlicht wurde, zeigte, dass Sulforaphan auch die Nierenfunktion normalisieren und den Blutdruck signifikant senken kann. Die Forscher führten diese Wirkung auf die Fähigkeit von Sulforaphan zurück, die DNA-Methylierung (chemische Abänderung an Grundbausteinen der Erbsubstanz einer Zelle ) zu verbessern, die notwendig ist, um die Genexpression (Vorgang, bei dem die genetische Information umgesetzt und für die Zelle nutzbar gemacht wird) und die Zellfunktion aufrechtzuerhalten. Der Verzehr von sulforaphanreichen Lebensmitteln wie Blumenkohl hat viele andere gesundheitliche Vorteile, die noch nicht alle wissenschaftlich belegt sind.

Er unterstützt das Verdauungssystem. Eine Tasse gekochter Blumenkohl enthält 12% des empfohlenen Tagesbedarfs an Ballaststoffen, die unser Verdauungssystem von angesammelten Abfällen reinigen. Er ist auch reich an Glucoraphanin, einer natürlichen Verbindung, die ausschließlich in Brokkoli und Blumenkohl vorkommt. Glucoraphanin ist in der Tat der Vorläufer des oben genannten Sulforaphans und hat viele verdauungsfördernde Eigenschaften. Tatsächlich zeigte eine Studie von 2009, die in der "Cancer Prevention Research" vorgestellt wurde, dass Sulforaphan aus Glucoraphanin eine schützende Wirkung auf die Magenschleimhaut hat und besonders wirksam gegen das zerstörerische Bakterium Helicobacter pylori ist, das unser Risiko von Magengeschwüren und Krebs erhöhen kann.

Blumenkohl ist eine gute Quelle für Vitamin C. Eine Tasse gekochter Blumenkohl enthält auch fast 100% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C. Als essentielles Antioxidans hilft Vitamin C, uns vor den zerstörerischen Auswirkungen der freien Radikale auf die Zellen zu schützen. Es hilft uns auch, Kollagen zu produzieren und bestimmte Neurotransmitter herzustellen.

GESUNDHEITLICHE VORTEILE VON BLUMENKOHL (3)Gesundheitliche Vorteile von Blumenkohl (Bildquelle Santenutrition.net)

Blumenkohl ist reich an Cholin, das das Gehirn stimuliert. Ebenso wie Brokkoli, ist Blumenkohl eine natürliche Quelle für Cholin, das den B-Vitaminen zugerechnet wird. Cholin ist ein Vorläufer von Acetylcholin, einem wichtigen Neurotransmitter, daher ist eine erhöhte Cholinaufnahme regelmäßig mit einer verbesserten kognitiven Funktion verbunden, insbesondere bei Föten. So zeigte zum Beispiel eine Studie des NIH (National Institute of Health) aus dem Jahr 2010, dass die Föten schwangerer Frauen, die unter Cholinmangel litten, ein vermindertes Wachstum der Blutgefäße im Gehirn erfahren haben. Eine weitere Studie, die im "Journal of the American College of Nutrition" veröffentlicht wurde, fand heraus, dass schwangere Ratten, die mit Cholinpräparaten gefüttert wurden, Junge zur Welt brachten, die ihr ganzes Leben lang von einem verbesserten Gedächtnis profitierten.

Quelle: https://www.santenutrition.net/5-avantages-sante-choux-fleurs/

 

0
0
0
s2sdefault

Zell-Screening (ZS)

Top