Deutsch English

ZAHNSPANGE NACH DEM 50. LEBENSJAHR? WIESO NICHT!

ZAHNSPANGE NACH DEM 50. LEBENSJAHR? WIESO NICHT! (1)Zahnspange nach dem 50. Lebensjahr? (Bildquelle Santenutrition.net)

Angst vor den Augen anderer Leute? Willst du dich nicht jeden Tag blamieren? Während Sie sich vielleicht fragen, ob sich eine Zahnspange mit 50 Jahren oder mehr noch lohnt, schenkt uns Laurent Wajdenbaum, ein führender Kieferorthopäde, ein Lächeln.

Artikel geschrieben von le Fifty & Me Magazine

EIN SCHÖNES LÄCHELN HAT KEIN ALTER.

Heutzutage macht die Einführung der "unsichtbaren" kieferorthopädischen Techniken die Behandlungen zugänglicher denn je. Die neue Generation von Zahnspangen reduziert ästhetisch und psychologisch die Beschwerden und liefert hervorragende Ergebnisse. Kieferorthopädische Korrekturen im Erwachsenenalter können einen sehr wichtigen Einfluss auf unser Aussehen und Selbstwertgefühl haben, ganz zu schweigen von der Verbesserung der Zahnfunktion und -gesundheit. Laut einer Studie der American Academy of Dental Cosmetics: 97,7% der Erwachsenen halten ein schönes Lächeln für einen wichtigen sozialen Nutzen und 96% der Erwachsenen denken, dass ein schönes Lächeln sie attraktiver macht. Während nur die Hälfte der Erwachsenen mit ihrem Lächeln zufrieden sind! Allerdings können viele kieferorthopädische Probleme bei Erwachsenen leicht behandelt werden. Tatsächlich hängt der Umfang der kieferorthopädischen Möglichkeiten bei einem Erwachsenen mehr von seiner allgemeinen und oralen Gesundheit als von seinem Alter ab: Laurent Wajdenbaum: "Heute, im Alter von 50 Jahren, sind wir noch bei guter Gesundheit. Dies ist der richtige Zeitpunkt, um über eine kieferorthopädische Behandlung nachzudenken, die es uns ermöglicht, unsere echten Zähne für den Rest unseres Lebens zu erhalten. Die besten Zähne sind unsere eigenen Zähne, auf allen Ebenen (Komfort, Empfindung, Reinigung). Sie sind die einzigen, die uns eine Propriozeption anbieten (das Gegenteil vom Holzbein-Effekt). Anekdotisch: Ich habe eine 72-jährige Patientin, die mit Thrombozyten behandelt wird und die nicht versteht, dass Freunde nicht dasselbe tun! Wenn Sie sich mit Ihrem Lächeln nicht wohl fühlen, ist die Zufriedenheit durch eine kieferorthopädischen Behandlung sehr hoch. Nur wenige Menschen hätten sich solche Veränderungen vorstellen können! Manchmal sind sichtbares Zahnfleisch, eine große Nase oder ein fliehendes Kinn nur eine optische Täuschung, weil Kiefer oder Zähne verlegt sind.
Gleichzeitig ist es im Alter von 50 Jahren und älter nicht ungewöhnlich, dass ein "verstümmeltes" Gebiss durch die Extraktion oder den Verlust bestimmter Zähne entsteht. Zähne sind abgenutzter oder manchmal beschädigt, sie können gekippt oder gewandert sein, während häufiger Knochenprobleme mit Lockerung und/oder Zahnfleischproblemen auftreten. Diese Bedingungen können die Behandlungen komplizierter machen." Er fügt hinzu: "30% der erwachsenen Patienten müssten operiert werden, aber glücklicherweise gibt es Kompromisse. 50 Jahre ist ein Alter, in dem man intensivere Operationen durchführen kann. Wenn wir aber warten und immer mehr Zeit vergehen lassen, dies zu tun, würden wir in ein Alter kommen, in dem unsere Gesundheit es uns nicht mehr erlaubt, Implantate etc. zu haben, Zahnprobleme können sich dadurch verschärfen. Den Kiefer ausrenken, Parodontalerkrankungen und Zahnverschleiß können durch eine geeignete kieferorthopädische Behandlung verhindert werden." Ja, aber.... Welches Gerät soll ich wählen?

ZAHNSPANGE NACH DEM 50. LEBENSJAHR? WIESO NICHT! (2)Zahnspange nach dem 50. Lebensjahr? (Bildquelle Santenutrition.net)

UNSICHTBARE ZAHNSPANGE: INCOGNITO ODER INVISALIGN?

TRANSPARENT UND HERAUSNEHMBAR

Ich hatte wegen meiner Zähne Komplexe entwickelt. Die Zähne standen zu weit hervor. Mit anderen Worten, ich hasste das Lächeln. Ich studierte die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und dachte, Invisalign sei die richtige Wahl. Weil sie fast unsichtbar sind, konnte ich mein Leben ohne Komplexe weiterleben. Die meisten Menschen wussten nicht einmal, dass ich sie trug. Von Anfang bis Ende dauerte die Behandlung 18 Monate. Ich trug die Aligner jeden Tag und zog sie zum Essen und Trinken aus. Die innovativen Behandlungen von Invisalign korrigieren eine breite Palette von Zahnstellungsproblemen: Abstände, Enge, Überfüllungen, Überbiss, Subokklusionen usw. Dank einer Reihe von transparenten und abnehmbaren Ausrichtern, die nach Maß angefertigt werden, bewegen sich Ihre Zähne nach und nach in die gewünschte Endposition. Im Gegensatz zu Metallgeräten können Aligner jederzeit (während eines Abendessens, einer Verabredung oder eines geschäftlichen Treffens) entfernt und ebenso schnell wieder eingesetzt werden,"vorausgesetzt, sie werden mindestens 20 Stunden am Tag getragen, damit sie wirksam sind", sagt der Kieferorthopäde. Das Protokoll besteht darin, das Modell alle zwei Wochen zu wechseln, um die auf die Zähne ausgeübten Kräfte im Verlauf der Behandlung anzupassen. Ein weiterer Vorteil? Im Gegensatz zu anderen Zahnspangen gibt es kein Lebensmittelverbot und keine Reinigungspflicht.

EIN LINGUALES SYSTEM, DAS INKOGNITO DURCHLÄUFT

Die Incognito-Klammern ermöglichen es, die Ausrichtung der Zähne diskret zu korrigieren. Es handelt sich um eine festsitzende Vorrichtung, die auf der Innenseite der Zähne angebracht ist und somit von außen fast unsichtbar ist. Fast alle Zahnstellungsfehler können in jedem Alter mit dieser goldfarbenen, maßgeschneiderten therapeutischen Lösung korrigiert werden. Ich war sehr angenehm überrascht, als ich das Incognito-Lingualsystem entdeckte. Mein Kieferorthopäde hat wirklich Wunder vollbracht. Jetzt kann ich wirklich mit Zuversicht lächeln. Und last but not least, nach ein paar Tagen hatte ich vergessen, dass ich eine Klammer trug. Ich bedauere nur eines: Schade, dass ich diese Behandlung nicht früher entdeckt habe.

EINE LÖSUNG GEGEN DIE HAUTALTERUNG?

Die Kieferorthopädie ist eine langfristige, aber lohnende Behandlung. Es erlaubt Ihnen, harmonisch zu altern. Es ist ein bisschen wie ein kleines Facelifting mit einem sehr natürlichen Ergebnis! Manchmal ist es schwer vorstellbar, aber wenn man die Zähne ausrichtet und/oder eine Fehlstellung korrigiert, verwandelt sich ein ganzes Gesicht; wie von Geisterhand rundet sich das Lächeln ab, die Lippen werden neu gesetzt, die Nasolabialfalten verschwinden. Laurent Wajdenbaum betont den Zusammenhang zwischen der Stellung der Zähne und dem Gesichtsausdruck: "Wenn man jung ist, wird die Haut, die von Natur aus mehr Kollagen enthält, die Position der Zähne verbergen, ob sie nun mehr oder weniger gut ist. Mit zunehmender Verfeinerung des Alters und der Weichteile werden sich die darunter liegenden Hartgewebe noch mehr ausdrücken. Und so leistet das Fehlen von Zähnen Vorschub, um Falten zu bilden oder eine Erschlaffung zu erzeugen. Was einen wirklich altmodischen Eindruck hinterlassen kann. Schließlich verfügt die Firma Orthobello über eine hochmoderne Ausstattung, um zukünftige Veränderungen zu simulieren. Dank einer überraschenden Software können Sie Ihre Fotos vorher und nachher visualisieren, um sich auf die Ergebnisse vorzubereiten... spektakulär... Ein Lächeln gilt als die schönste aller Sprachen! Sind Sie mit Ihrem zufrieden?

Quelle: https://www.santenutrition.net/appareil-dentaire-apres-50-ans/

0
0
0
s2sdefault

Zell-Screening (ZS)

Top