Chinese simplified English German

Tipp der Redaktion

ESSEN SIE ERDBEEREN, WENN SIE FISCH ESSEN, UM SCHWERMETALLE ZU VERMEIDEN!

Joergens.mi Wikipedia Erdbeeren jm26883Essen Sie Erdbeeren wenn Sie Fisch essen um Schwermetalle zu vermeiden (Bildquelle Joergens.mi/Wikipedia, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Erdbeeren_jm26883.jpg)

IM RAHMEN DER LAUFENDEN WISSENSCHAFTLICHEN FORSCHUNG ZU SCHWERMETALLEN HABE ICH SUBSTANZEN GEGEN SCHWERMETALLE IDENTIFIZIERT UND DOKUMENTIERT, DIE EINE BEMERKENSWERTE NATÜRLICHE AFFINITÄT ZUM BINDEN VON SCHWERMETALLEN HABEN.

Dies ist besonders wichtig wegen des ganzen Quecksilbers, das in bestimmten Fischarten enthalten ist. Die FDA (Food and Drug Administration) warnte kürzlich davor, dass schwangere Frauen weniger Fische essen sollten, die höhere Quecksilberwerte enthalten, aber die Behörde hat Frauen keine wirklichen Lösungen gegeben, um die Aufnahme von Quecksilber bei der Verdauung zu verhindern.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, sich vor diesen giftigen Schwermetallen während der Verdauung zu schützen. Das Geheimnis all dessen liegt in bestimmten natürlichen Substanzen, die Schwermetalle im Verdauungstrakt binden und eliminieren und so verhindern, dass sie von Ihnen aufgenommen werden.

WIE KANN MAN LEICHT (UND KOSTENGÜNSTIG) QUECKSILBER BINDEN?

Quecksilber ist das am leichtesten zu bindende Schwermetall überhaupt. Die Forschung hat herausgefunden, dass unlösliche Fruchtfasern bei der Aufnahme von Quecksilber während der Verdauung äußerst effektiv sind. Quecksilber ist in diesem Sinne einzigartig, denn in Kombination mit Blei, Cadmium, Arsen und anderen Metallen haben diese Fasern eine schwache Wirkung. Aber sie haften leicht am Quecksilber. Laut Mike Adams, der sein eigenes Forschungslabor in Texas betreibt, ist die effektivste Fruchtfaser von allen - ob Sie es glauben oder nicht - die der Erdbeere.

ESSEN SIE ERDBEEREN WENN SIE FISCH ESSEN UM SCHWERMETALLE ZU VERMEIDEN! (2)Essen Sie Erdbeeren wenn Sie Fisch essen um Schwermetalle zu vermeiden (Bildquelle Santenutrition.net)

ERDBEEREN ESSEN, UM QUECKSILBER AUS LEBENSMITTELN ZU BLOCKIEREN!

In den Tests konnten Erdbeeren mehr als 95% des gesamten Quecksilbers, das der Magensäurelösung in einer Simulation der menschlichen Verdauung zugesetzt wurde, binden. Dieser Effekt hat sich auch bei gefriergetrockneten Erdbeeren bestätigt, nicht aber bei Erdbeersaft, da dem reinen Saft die Ballaststoffe fehlen. Warum Erdbeeren? Weil Erdbeeren die einzigen Früchte mit Samen auf der Außenseite sind. Unter dem Mikroskop sieht man, dass jeder winzige Erdbeersamen durch ein Bündel pflanzlicher Fasern mit dem Zentrum der Erdbeere verbunden ist. Diese Fasern, so stellt sich heraus, sind unglaublich stark und nicht leicht verdaulich. Sie gehen weitgehend intakt durch Sie hindurch, ebenso wie Psylliumfasern (Flohsamen) oder unlösliche Pflanzenfasern. Unter dem Mikroskop isoliert, sind diese Erdbeerfasern auch durchscheinend. Und das wirklich Erstaunliche ist, dass sie der Verdauung mit Salpetersäure widerstehen. Im Magen-Darm-Trakt fungieren sie als "Quecksilberschwämme", die Quecksilber mit unglaublicher Effizienz binden. Wenn Sie keine Erdbeeren mögen, können Sie auch andere Früchte wie Zitrusfrüchte verwenden (rohe und ganze Früchte, natürlich komplett mit allen Fasern). Die besten Früchte nach Erdbeeren sind Zitrusfrüchte, gefolgt von Äpfeln und Birnen.

ERDNUSSBUTTER IST NOCH BESSER ALS ERDBEEREN!

ESSEN SIE ERDBEEREN WENN SIE FISCH ESSEN UM SCHWERMETALLE ZU VERMEIDEN! (3)Essen Sie Erdbeeren wenn Sie Fisch essen um Schwermetalle zu vermeiden (Bildquelle Santenutrition.net)

Sie werden es wahrscheinlich faszinierend finden, dass Erdnussbutter Quecksilber noch besser bindet als Erdbeeren, mit einer Effizienz von 96%, was unglaublich ist, wenn es darum geht, Quecksilber aus Lebensmitteln zu binden. Wie wäre es mit Thunfisch in Erdnussbutter? Wenn Sie Meeresfisch, Thunfisch, Meeresfrüchte oder Sushi essen, nehmen Sie wahrscheinlich Quecksilber zu sich.

WIE SCHÜTZT MAN SICH VOR QUECKSILBER?

Essen Sie zu Ihrer Mahlzeit ganze frische Erdbeeren. Oder wenn Sie keine Erdbeeren mögen, essen Sie Erdnussbutter. Wenn diese Produkte nicht verfügbar sind, essen Sie einen Salat und kauen Sie ihn richtig gut, um die Fasern aufzuweichen und ihre "klebrige Kraft" zu erhöhen, um Quecksilber zu binden.

Quelle: https://www.santenutrition.net/manger-fraises-mangez-du-poisson-eviter-les-metaux-lourds/

 

Autor: Redaktion

0
0
0
s2sdefault

Zell-Screening (ZS)

Top