Messung und Beratung
Die schmerzfreie Zell-Messung mit Licht (Spektralphotometrie), vor Ort an mehreren Punkten der Handinnenfläche gemessen, dauert ca. 30 Sekunden. Direkt im Anschluß daran findet durch GfD eine Beratung von 10, 20 oder 30 Minuten statt. Die Kosten eines Gesundheits-Checks liegen bei 60 bis 120 Euro (zzgl. 19% MwSt.).
Emotionale Marke
"Gesund für Dich" ist eine offene Plattform, agierendes Netzwerk und zentrales Medium für Prävention in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Projekte, Leistungen und Produkte können leicht und plakativ nach dem Motto "NAME ist Gesund für Dich" emotional aufgeladen und kommuniziert werden.
Gesund für Dich (GfD)
open

Gesund für Dich (GfD) - A bis Z - r

Dieses Register behandelt u.a. Präventions- und Gesundheitsthemen. Es dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt nicht die Diagnose eines Arztes oder Heilpraktikers.Hinweis
English German
 

GfD-Präventionsregister

5 Einträge
Term Definition
Ratio Ca / Mg

Verhältnis Ca / Mg erhöht

  • Indiz für zuviel Calcium und/oder ein Mangel an Magnesium. Man sollte kontrollieren:Osteoporose
    • Parodotonse
    • Überfunktion der Schilddrüse oder einer Überfunktion der Nebenschilddrüse
    • Kardio-vaskuläres Problem

Verhältnis Ca / Mg vermindert

  • Weist auf eine schlechte Aufnahme von Calcium und/oder einem Zuviel an Magnesium hin. Kontrolle :Mangel an Vitamin D
    • Sitzende Lebensweise oder Bewegungsmangel
    • Unterfunktion der Nebenschilddrüse
    • Gestörte Calciumaufnahme bedingt durch Störungen der gastro- intestinalen Funktionen: Proteinreiche Ernährung  oder sehr kalorienarme Ernährung, Darmerkrankungen (Crohn, Colitis ulcerosa)

jetzt informieren

 (Quelle: GfD-Zellscreening)

Ratio Ca / P

Verhältnis Ca / P erhöht

  • Dies bestätigt eine Blockade von Calcium, bedingt durch geringe Verwertung, wahrscheinlich als Resultat eines Phosphormangels und einem Zuviel an Vitamin D.
  • Ein erhöhtes Verhältnis von Ca/P  kann die Knochenbildung beeinträchtigen, eine Reduktion der Nebenschilddrüsenfunktion verursachen und einen Mangan-Mangel hervorrufen

Verhältnis Ca / P vermindert

  • Weist auf schlechte Absorption von Calcium und/oder ein Zuviel an Phosphor hin. Man muss also suchen nach:
    • Bedarf an Vitamin C und K
    • Sitzende Lebensweise oder Bewegungsmangel
    • Zu hoher Konsum von Phosphaten (Limonaden)
    • Gestörte Calciumaufnahme bedingt durch Störungen der gastro- intestinalen Funktionen: Proteinreiche Ernährung  oder sehr kalorienarme Ernährung, Darmerkrankungen (Crohn, Colitis ulcerosa)

jetzt informieren

 (Quelle: GfD-Zellscreening)

Ratio Cu / Zn

Verhältnis Cu / Zn erhöht

    • Dies ist ein sehr wichtiger Indikator für das Immunsystem, im Falle von Krebserkrankung sehr wichtig zu beobachten. Das Verhältnis ist bei Krebserkrankungen oft erhöht (außer bei der Blutgruppe A). Ein Zurück zum normalen Index weist auf eine Verbesserung der Immunsituation des Krebspatienten hin.
    • Morbus Crohn
    • Chronische fortschreitende Polyarthritis
    • • einige Schizophrenien (hypohistaminische)

    Verhältnis Cu / Zn  vermindert

    • • Dies ist ein sehr wichtiger Indikator im Falle koronarer Erkrankung. Im Falle von Angina pectoris heißt es, je niedriger das Verhältnis, desto näher ist ein Infarkt. Ein Zurück zum normalen Index weist auf eine Verbesserung der Herzsituation des GfD-Messteilnehmers hin.

    jetzt informieren

     (Quelle: GfD-Zellscreening)

    Ratio K / Na

    Verhältnis K / Na vermindert

    Ein Anstieg von Natrium im intra-zellulären Raum ist häufig gebunden an eine Erhöhung von Natrium im extra-zellulären Raum. Wenn darüber hinaus eine Minderung an Kalium intra-zellulär beobachtet wird, erhält man ein vermindertes K/Na Verhältnis. Man sollte suchen in Richtung :
    • Übermäßiger Salzkonsum
    • Einnahme von Diuretika (die kein Kalium einsparen)
    • Eine  arterielle Hypertension
    • Chronischer  Stress (Hyperaldosteronismus: Natrium - Retention und Kaliumverlust)

    Verhältnis K / Na erhöht

    Ein erhöhtes Verhältnis K/Na wird unter bestimmten Umständen beobachtet:
    • Eine Nebennieren-Insuffizienz
    • Eine Nieren-Insuffizienz
    • Salzfreie Ernährung (plus Einnahme kaliumsparender Diuretika)

    jetzt informieren

     (Quelle: GfD-Zellscreening)

    Resveratrol (liposomal)
    Resveratrol ist ein Phytoalexin mit antioxidativen Eigenschaften, das zu den Polyphenolen zählt. Resveratrol findet sich in einer Anzahl von Pflanzen und pflanzlichen Lebensmitteln, vor allem in Weintrauben, Himbeeren, Maulbeeren, Pflaumen, Erdnüssen und im Japanischen Staudenknöterich.
    comments powered by Disqus
     Dieses Register behandelt u.a. Präventions- und Gesundheitsthemen. Es dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt nicht die Diagnose eines Arztes oder Heilpraktikers.Hinweis