Messung und Beratung
Die schmerzfreie Zell-Messung mit Licht (Spektralphotometrie), vor Ort an vier Punkten der linken Hand gemessen, dauert ca. 30 Sekunden. Direkt im Anschluß daran findet durch GfD eine Beratung von 20, 40 oder 60 Minuten statt. Die Kosten eines präventiven GfD-Gesundheits-Checks liegen bei 60 bis 120 Euro (zzgl. 19% MwSt.).
Emotionale Marke
"Gesund für Dich" ist eine offene Plattform, agierendes Netzwerk und zentrales Medium für Prävention in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Projekte, Leistungen und Produkte können leicht und plakativ nach dem Motto "NAME ist Gesund für Dich" emotional aufgeladen und kommuniziert werden.
Gesund für Dich (GfD)
open

Gesund für Dich (GfD) - A bis Z - Darmbarriere

Dieses Register behandelt u.a. Präventions- und Gesundheitsthemen. Es dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt nicht die Diagnose eines Arztes oder Heilpraktikers.Hinweis
Term Definition
Darmbarriere
Der Index Darmbarriere, ähnlich dem Enzymstatus, zeigt ebenfalls den Zustand des Darmes, im Besonderen den Grad der Barrierefunktion.

Wenn diese schlecht ist, wird nicht nur die Aufnahme der Nährstoffe gestört, sondern auch die „Toxine“ und andere „Eindringlinge“ können über  die Darmwand penetrieren. Er basiert auf einem Algorithmus der die Ergebnisse für Zn, Fe, Mn, Cu, und Cr berücksichtigt.

• Er sollte im Grünen sein, um eine gute Assimilation des Darmes zu zeigen.
• Ab akzeptabel  zeigt der GfD-Messteilnehmer eine gewisse „Darmschwäche“.
• Im roten (schlecht), kann man eine Veränderung der Darmbarriere vermuten. Sie ist der Schutz gegen Autoimmun-Erkrankungen.
 

Es ist wichtig die Mängel auszugleichen und Enzyme einzusetzen, um gegen Entzündungen des Darmes anzugehen und evtl. Probiotika ergänzen. Bei allen degenerativen Erkrankungen zu beachten

Denken Sie auch daran die erste Ursache für Entzündungen des Darmes zu vermeiden: Gluten!

 

 

Quelle: Zell-Screening (ZS)

 

Darm: Weiteres Wissen Wikipedia

comments powered by Disqus
 Dieses Register behandelt u.a. Präventions- und Gesundheitsthemen. Es dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt nicht die Diagnose eines Arztes oder Heilpraktikers.Hinweis